Rückblick Erinnerungswoche

Unter dem Motto: „Haltung zeigen und handeln – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ fand der 19. Erinnerungstag im deutschen Fußball statt.

Wir haben in diesem Jahr zum ersten Mal eine ganze Projektwoche dazu veranstaltet.

Uns liegt das Thema „Erinnerungsarbeit“ sehr am Herzen und deshalb gab es ein kleines aber feines Rahmenprogramm zu dem diesjährigen Erinnerungstag. Hervorheben müssen wir die Ausstellung: „Abgeurteilt“. Diese haben wir von der Gedenkstätte Esterwegen erhalten und in der Alten Rentei in Meppen ausgestellt. Am Mittwoch sind wir dann mit einer kleines Gruppe nach Esterwegen gefahren und haben bei eisiger Kälte an einer geführten Tour teilgenommen. Die Initiative !Nie Wieder hat wie in den letzten Jahren spannende und informative Begleittexte bereitgestellt, welche wir zum diesjährigen Thema veröffentlicht haben. Abgeschlossen wurde die Woche mit einem Foto und dem aufhängen des Banners im Stadion.

Wir haben sehr viel positiven Zuspruch erhalten und es entfachten schöne Gespräche mit allen Interessierten. Einziger Wermutstropfen bleibt die Erkenntnis, das dass Thema gerade für jugendliche Personen sehr weit weg zu seien scheint. Umso wichtiger bleibt es daher, dass wir dieses Thema gedanklich am Leben erhalten, aber immer mit der Prämisse: NIE WIEDER!

+++ Fahrt zur Gedenkstätte +++

Moin Fans,
am Mittwoch, den 25.01.2023 fahren wir mit euch zur Gedenkstätte nach Esterwegen und nehmen vor Ort an einer Kurzführung teil. Im Rahmen des Erinnerungstages im deutschen Fußball möchten wir erinnern und auf das „Nie wieder“ hinweisen. Meldet euch gerne kostenlos für die Fahrt unter anmeldung@fanprojektmeppen.de an (ab 14 Jahren).

Wir freuen uns auf eine wirklich abwechslungsreiche und spannende Erinnerungswoche mit euch und freuen uns über jegliche Unterstützung!

Euer Fanprojektteam
Lisa, Simon & Jeron

+++Ausstellung+++

Die Nationalsozialisten schufen ab 1933 durch neue oder verschärfte Gesetze einen legalen Rahmen, um die politische Opposition durch die Justiz ausschalten und alle Andersdenkenden oder »Gemeinschafts-fremden« aburteilen zu können. Widerstandshandlungen gegen das NS-Regime, kritische Außerungen oder selbst unbedarfte Aussprüche konnten mit harten Strafen geahndet werden.

Eine Auswahl von Biografien, deren regionaler Schwerpunkt auf dem Raum Osnabrück/Emsland liegt, zeigt mit zwölf Beispielen unterschiedliche Lebensläufe und Tatvorwürfe. So werden individuelle Schicksale sichtbar, die hinter der Rechtsprechung der nationalsozialistischen Gerichte standen. Nicht alle Verurteilten waren ausschließlich Opfer. Einige waren auch zugleich Täter. Aber alle wurden Opfer einer politischen Justiz.

Die Ausstellung ist in der alten Arenbergischen Rentei, Obergerichtsstr. 14, 49716 Meppen zu sehen.

Wir freuen uns über euren Besuch.

Euer Fanprojektteam

Lisa, Simon & Jeron

Fanfunk Meppen

Höre auch du in unseren Podcast rein. Wir sprechen unter anderem mit dem Cheftrainer vom SV Meppen Stefan Krämer und dem e-Sportler Niklas Albers über verschiedenste Themen rund um den SV Meppen und unserer Arbeit.

Du findest alle Folgen u.a. bei Spotify, Google und Co.

https://podcasts.google.com/subscribe-by-rss-feed?feed=aHR0cHM6Ly9mYW5mdW5rbWVwcGVuLnBvZGlnZWUuaW8vZmVlZC9tcDM%3D

https://www.deezer.com/show/2609152

https://fanfunkmeppen.podigee.io/feed/mp3

Neue Kicktipprunde

Moin Fans,
es geht wieder los. Die heiße Phase beginnt, wir sind aus dem Sommerurlaub und freuen uns total auf die neue Saison.

Auch startet wieder eine neue Kicktipp- Runde, bei der jeder testen kann, wie gut er oder sie die Spielergebnisse tippen kann. Wie immer umsonst, wie immer mit tollen Preisen und wie immer mit dem Spaß im Vordergrund.
Auch gibt es es die Spielregeln aus dem letzten Jahr.

Es gibt eine komplette neue Runde, da so jeder die Möglichkeit hat, sich für diese Runde anzumelden.
Der Link dazu: https://www.kicktipp.de/fanprojekt-meppen/

Wer die Runde nicht über den Link findet, der kann bei den offenen Runden einfach nach: fanprojekt-meppen suchen und sollte unsere Runde dann easy finden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim tippen 🍀

Sommerpause

Moin Fans,
wir machen zwei Wochen Sommerurlaub und schließen das Fanhaus. In dieser Zeit sind wir leider nicht zu erreichen um unsere Akkus wieder vollständig aufzuladen und anschließend wieder Vollgas geben zu können.

Wir wünschen euch eine schöne Sommerzeit und freuen uns auf den Urlaub, um mit voller Energie in die neue Saison starten zu können.

Sportliche Grüße euer Fanprojektteam

U18 Fahrt nach Hildesheim

Moin Fans,

wir bieten zum Pokalspiel 🏆 in Hildesheim wieder einen U18 Bulli 🚌 für euch an.

Das heißt:

– Mitfahren können alle Fans unter 18 Jahren

– Alkohol- und nikotinfreie Fahrt

– Anmelden per Mail (Anmeldung@fanprojektmeppen.de)

– Kosten 15€ (Fahrt und Spielticket) – Mitfahrt nur mit Einverständniserklärung (https://www.fanprojektmeppen.de/?page_id=1420)

– Abfahrt vom Hallenbadparkplatz 10:30Uhr (Treffen 10:15Uhr)

Ihr könnt euch bis Ende dieser Woche anmelden und erhaltet nächste Woche Montag die Bestätigung. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und wünschen euch einen schönen Nachmittag.

Sportliche Grüße euer Fanprojektteam Lisa, Simon und Carla

U18 Fahrt nach Magdeburg

Moin Fans!

Wir bieten euch eine U18 Bullifahrt nach Magdeburg am 19.03.2022 an. Meldet euch bitte nur per E-Mail an. Nach erfolgreicher Anmeldung, bekommt ihr von uns alle wichtigen Informationen zur Fahrt.

Wir freuen uns auf die Tour mit euch!

Euer Fanprojektteam

Lisa, Carla & Simon