„Istanbul United“ am 17.12.2014 im Kino Meppen !

V+R 7

Die Eintrittskarten können ab sofort bei uns (Herzog-Arenberg-Straße 52) oder am 17.12.2014 an der Abendkasse gekauft werden.

Im Sommer 2013 kam es in der Türkei zu umfangreichen Protesten gegen die Regierung des heutigen Präsidenten Erdoğan, die weltweit für Schlagzeilen sorgten. Ausgangspunkt der Proteste, in denen sich eine allgemeine Unzufriedenheit mit der türkischen Regierung ausdrückte, war der Gezi Park in Istanbul. (Der Gezi Park gehört zu den wenigen verbliebenen innerstädtischen Grünflächen und soll einem größeren Bebauungsprojekt weichen). Die Protestbewegung nahm die Pläne zur Bebauung des Parks als Teil einer immer weiter fortschreitenden Umweltzerstörung zugunsten wirtschaftlicher Interessen wahr. Teil der Protestbewegungen waren auch einzelne Ultras der drei größten Fußballclubs in Istanbul (Galatasaray, Fenerbahçe und Beşiktaş).
Der Dokumentarfilm “Istanbul United” begleitet eben jene Ultras und zeigt welche Rolle die eigentlich verfeindeten Ultras während dieser Proteste eingenommen haben.

About Lisa Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*